Reduzierter Preis!
4-Jahreszeiten Decke mit Federn Weiss

4-Jahreszeiten Decke mit Federn Weiss

4-Jahreszeiten Duvet mit Federn weiss

Bist du es leid, jede Saison die Decke wechseln zu müssen ? Nun, es ist jetzt fertig, dank dieser super 4-Jahreszeiten Decke mit Federn, bist du in der Lage, für jede Jahreszeit, ob es Frühling, Sommer, Herbst oder Winter nicht auszuwechseln. Ich erkläre, wie es funktioniert. Eigentlich ist es eine 2-in-1 Bettdecke, weil man sie voneinander trennen kann. Also im Sommer hat man die Sommerdecke, dann, wenn die kalte Jahreszeit kommt, einfach die beiden Decken zusammen verbinden und du hast eine super mega warme Decke

  

Details der 4-Jahreszeiten Decke mit federn :

  • Verfügbare Masse :
    • L 210 x B 160 cm
    • L 210 x B 200 cm
  • Gewicht : 
    • L 210 x B 160 : 450 g + 550 g
    • L 210 x B 200 : 600 g + 720 g
  • Bezug : 100% Baumwolle
  • Qualität : 90% Entendaunen, 10% Entenfedern      
  • Kann durch Klettverschluss getrennt werden
  • Anpassung an die Winter- und Sommersaison

das teilen:

239.00 CHF 299.00 CHF

-60.00 CHF

Auf Lager

Auf Wunschliste hinzufügen

Bisher hat noch niemand eine Bewertung gepostet
in dieser Sprache

Schnelle Lieferung

EINMALIGE VERSANDKOSTEN

RÜCKGABERECHT INNERT 30 TAGEN

Sichere Zahlung

Wie wäscht und trocknet man seine Bettdecke?

Du denkst oft daran, dein Duvet und Kissen zu waschen, aber andererseits zögerst du, weil es dir kompliziert erscheint? Glaubst du, das können nur Profis? Nun, das ist nicht wahr! Wasche zu Hause wie ein Profi! Auch wenn deine Bettdecke durch einen Bezug geschützt ist, ist es wichtig, sie von Zeit zu Zeit zu waschen. Mindestens zweimal im Jahr, einmal im Spätsommer und einmal im Spätwinter. Um Kopfschmerzen zu vermeiden, nimm dir die Zeit, dein Duvet zu inspizieren, um zu sehen, ob es ein kleines Loch hat, wo die Füllung des Duvet entweichen könnte. Bei Bedarf einfach nähen. Dann auch auf Fleckenfreiheit prüfen und vor allem mit einem geeigneten Fleckenmittel entfernen. Wenn du diese nicht entfernst, hast du keine gute Chance, dass der Fleck (Blut, Tinte, Obst, Kaffee) entfernt ist. Verwende keinen Weichspüler, da er die Daunenfüllung beeinträchtigt. Wenn eine Waschmaschine von 5 kg für eine Daune von 220X220 nicht ausreicht, solltest du für eine Waschmaschine mit mehr Kapazität zurückgreifen. Versuche nicht, dein Duvet um jeden Preis in die Waschmaschine zu stecken, denn selbst wenn du sie hineinbringst, wird sie Wasser aufnehmen, wie auch an Volumen und Gewicht zunehmen.  Für ein sicheres Waschen empfehlen wir dir, die Trommel nur bei ¾ mit ihrer Kapazität zu füllen. Um zu verhindern, dass das Daunen-Volumen nicht verloren geht, lege 2-3 Tennisbälle in deine Trommel. Deine Daune wird wie neu aussehen, wenn sie gewaschen ist. Sei auch hier wieder vorsichtig, ein gut gewaschenes Duvet ist nicht alleine gut genug, die Trocknung ist genauso wichtig! Entweder du entscheidest dich für die Trocknung im Tumbler oder, wenn du die Möglichkeit hast, im Freien. Beim Trocknen im Tumbler sollte die Temperatur von 45° nicht überschreiten, um dein Duvet nicht zu beschädigen und vergiss nicht, die Tennisbälle auch wieder in den Tumbler zu legen. In jedem Fall zählt man 1 Stunde Trocknung. Wenn du sie lieber an der frischen Luft trocknen lässt, denke daran, die Bettdecke hin und wieder umzudrehen, damit sie auf beiden Seiten trocknen kann. Für die Lufttrocknung einen ganzen Tag einplanen. Achtung: Das Duvet nicht in den Schrank legen, solange es noch feucht ist, da sich schnell Schimmelpilze und Ringe bilden könnten und du somit vom Waschen deines Duvet nichts profitierst. Wenn du nach all diesen Anweisungen dich immer noch nicht bereit fühlst, die Wasch- und Trocknungsphase selber vorzunehmen, dann bringe sie zu einem Profi (chemische Reinigung), denke jedoch, dies hat seinen Preis.

Alternative: In den Drogerien findest du spezielle Reinigungsmittel für Daunenartikeln. Kaufe die erforderliche Menge ein, damit das Duvet schön bleibt und um die Bildung von unerwünschten Klumpen zu vermeiden.

Bewertung