Sale!
"Rafio" Duvetbezug 160x210 und Pfulmenanzug

Bettwäsche-Garnitur Rafio Jersey 160x210 cm, Pfulmenanzug 65x100 cm

Bettwäsche-Garnitur Rafio Jersey 160x210 cm, Pfulmenanzug 65x100 cm

Möchtest Du eine schöne und bunte Bettwäsche? Nun, ich kann dir sagen, dass dieser hier deinem Zimmer einen Hauch von Fröhlichkeit verleihen wird. Diese modernen grafischen Drucke sind auf einem weissen Hintergrund, so dass die Farbe perfekt zur Geltung kommt. Dieser Bettdeckenbezug wird mit einem Kissenbezug geliefert. Die Masse betragen 160 x 210 cm für den Bettdeckenbezug und 65 x 100 cm für den Kissenbezug. Sie sind mit einem Reissverschluss ausgestattet und bestehen aus 100% Baumwolle. Zudem ist diese Bettwäschegarnitur bei 60° in der Maschine waschbar.

      

Bettgarnitur + Kissenbezug Details:

  • Masse: Duvetbezug 160x210cm
  • Masse: Pfulmenbezug 65x100 cm 
  • 100% Baumwolle Jersey
  • Waschbar 60°
  • Verschluss: Reissverschluss

DIESER ARTIKEL IST TEIL DES VERKAUFS

Zusätzlicher Rabatt von 20% und -40% auf den schon abgeschriebenen Preisen. (der Abzug verrechnet sich direkt im Warenkorb)

das teilen:

  • SALES: zusätzlicher Rabatt von -40% auf den bereits reduzierten Preisen. (Der Rabatt wird direkt in Ihrem Warenkorb angezeigt.)

39.90 CHF 79.90 CHF

-40.00 CHF

An Lager

Auf Wunschliste hinzufügen

Bisher hat noch niemand eine Bewertung gepostet
in dieser Sprache

Schnelle Lieferung

EINMALIGE VERSANDKOSTEN

RÜCKGABERECHT INNERT 30 TAGEN

Sichere Zahlung

Wie wird die Bettdecke richtig gewaschen und getrocknet?

Du denkst oft daran, deine Bettwäsche und deine Kopfkissen zu waschen, aber für deine Decke zögerst du immer, weil es dir kompliziert scheint? Du denkst, dass nur Profis es machen können? Dann liegst du falsch! Du kannst deine Bettdecke alleine, wie ein Erwachsener, zuhause waschen! Auch wenn deine Decke mit einem Bettbezug geschützt wird, ist es wichtig, diese von Zeit zu Zeit zu waschen. Mindestens zwei Mal pro Jahr wäre optimal: Einmal am Ende des Sommers, einmal am Ende des Winters. Um Stress zu vermeiden, musst du dir Zeit nehmen, um deine Bettdecke zu kontrollieren: Somit kannst du sicherstellen, dass es keine Löcher gibt, damit die Polsterung der Decke intakt bleibt. Wenn es doch ein Loch gibt, kannst du es einfach wieder annähen. Danach musst du auch kontrollieren, ob es keine Flecke gibt, und wenn es doch einige gibt, musst du sie mit dem richtigen Fleckentferner entfernen. Wenn du nicht daran denkst, gibt es grosse Chance, dass die Flecken (Blut, Tinte, Obst, Kaffee, …) einen Ring lassen. Du solltest keinen Weichspüler benutzen: Dies könnte die Füllung beschädigen. Wenn eine Waschmaschine von 5 kg für eine Decke 220x220 reichen wird, wirst du aber eine grössere Waschmaschine brauchen, wenn deine Decke grösser ist. Selbst wenn die Decke in der Waschmaschine reinpasst, wird sie mit Wasser gefüllt, was eine Volumen- und Gewichtszunahme verursacht. Für ein sicheres Waschen würden wir dir vorschlagen, deine Trommel zu 3/4 ihrer Kapazität zu füllen. Um zu vermeiden, dass die Füllung Volumen verliert und sich entleert, kannst du einfach 2-3 Tennisbällchen in der Trommel hinzufügen. Deine Decke wird nach der Wäsche wie neu aussehen. Jedoch musst du hier auch aufpassen: Eine richtige gewaschene Decke reicht nicht, das Trocknen ist auch sehr wichtig! Entweder entscheidest du dich für den Trockner, oder du lässt sie an der Luft trocknen. Wenn du den Trockner benutzt, sollst du nicht mehr als 45° einstellen, damit deine Decke nicht beschädigt wird. Du sollst auch nicht vergessen, die Tennisbällchen wieder hinzufügen. Du musst sie auf jeden Fall eine Stunde trocknen lassen. Wenn du sie an der Luft trocknen lässt, kannst du einfach dem Wind und der Sonne vertrauen. Ab und zu musst du daran denken, deine Decke zu drehen, damit sie auf beiden Seiten trocken wird. Du musst sie einen Tag trocknen lassen, damit sie richtig trocken wird. Da musst du auch aufpassen: Du sollst deine noch feuchte Decke nicht in deinem Schrank aufräumen, sonst könnten sich Schimmelpilze entwickeln und Ringe auftauchen. Somit würde die Wäsche nichts bringen. Wenn du nach diesen ganzen Anweisungen dich nicht bereit fühlst, deine Decke zu trocknen, kannst du sie auch zu einem Profi bringen, aber du musst wissen, dass es dir was kosten wird.

Alternative: In den Drogerien kannst du spezifische Reinigungsmittel finden für Daunenprodukten. Füge die nötige Mittelmenge ein, um Klumpen-Bildungen zu verhindern.

Bewertung