Absorbierende Croci Super Nappy Carbone Matte Für Tiere 57x54 Cm Grau

  • Päckchen von 30 Stücke
  • Masse einer Matte : L 57 x B 54 cm
  • Besteht aus mehreren Schichten

das teilen:

14.90 CHF 17.90 CHF

-3.00 CHF

Auf Lager

Auf Wunschliste hinzufügen

Bisher hat noch niemand eine Bewertung gepostet
in dieser Sprache

Schnelle Lieferung

EINMALIGE VERSANDKOSTEN

RÜCKGABERECHT INNERT 30 TAGEN

Sichere Zahlung

ABSORBIERENDE CROCI SUPER NAPPY CARBONE MATTE FÜR TIERE 57X54 CM GRAU

Dein kleiner Hund oder dein junges Kätzchen sind noch nicht ganz stubenrein und machen manchmal noch ins Haus oder in deine Wohnung ? Nun, ich werde dir hier keine Lösungen anbieten, damit sie aufhören, aber eine super absorbierende Matte, damit man es weder sieht, noch riecht. Es ist allgemein bekannt (zumindest von den Hunden), dass sie, wenn sie im Haus Pipi machen, dies immer an der gleichen Stelle tun. Lege diese absorbierende Matte für Tiere einfach auf den Boden, bring deinem Hund oder deiner Katze bei, darauf seinen Bedürfnisse zu erledigen und Schluss ist mit Pipi im ganzen Haus, das in die Fugen der Fliesen läuft und sehr streng riecht. Die Matte nimmt nicht nur die Flüssigkeit auf, sie neutralisiert auch die Gerüche durch ihr Entwurf aus Aktivkohle.

 

DETAILS DER ABSORBIERENDEN MATTE FÜR TIERE :

  • Päckchen von 30 Stücke
  • Masse einer Matte : L 57 x B 54 cm
  • Besteht aus mehreren Schichten
  • Erste Schicht : absorbiert die Flüssigkeiten
  • Zweite Schicht : absorbiert die unangenehmen Gerüche aus Aktivkohle
  •  

Tipps vom Team von VAC, um einen Welpen zur Sauberkeit zu erziehen

«Ich habe selber zwei Hunde zu Hause, und ich weiss, wie kompliziert es ist, deinen Hund zur Stubenreinheit zu erziehen. Aber verzweifle nicht, er lernt das früher oder später. Ich teile ein paar Tipps mit dir, die wir selber bei der Ankunft unserer kleinen Naya angewendet haben. Erstens, wenn dein Hund im Haus uriniert, drücke ihm auf keinen Fall die Nase in die Pfütze, wie manche das mit den Katzen machen. Bei den Hunden funktioniert das überhaupt nicht auf diese Weise. Es bringt auch nichts, mit ihm zu schimpfen, wenn das Malheur nicht gerade erst passiert ist, er wird nicht wissen, warum du schimpfst. Auch solltest du nie putzen, wenn er zusieht, er könnte das als Spiel auffassen. Einen Welpen zu haben bedeutet, oft, ja sehr oft hinauszugehen. Idealerweise nach jeder Mahlzeit und ungefähr alle zwei Stunden. Das wird ihm helfen zu begreifen, dass er sich draussen versäubern soll, während der Spaziergänge, und nicht im Haus. Allerdings musst du einsehen, dass dein Hund Stubenreinheit nicht von heute auf morgen erlernen wird. Ich will dich nicht zur Verzweiflung bringen, aber Naya ist jetzt ein Jahr alt und es kommt noch hin und wieder mal vor, dass sie drinnen ein Pipi macht. Und deshalb sind absorbierende Matten perfekt. Wenn dein Hund sich draussen versäubert, lobe ihn. Ok, du magst dir dabei etwas idiotisch vorkommen, aber auf diese Art begreift er. Entweder mit einem Guddie oder mit einer Streicheleinheit. Beende den Spaziergang auf keinen Fall direkt nachdem der Hund sein Geschäft gemacht hat, sonst assoziiert er das Versäubern mit dem Ende des Spaziergangs. Ich hoffe, dass ich dir ein paar Tipps geben konnte, und wünsche dir viel Glück. Denn ein Hund, das bedeutet pures Glück.»

 

- Die Kleine Prinzessin VAC 

Bewertung